SPÖ Großgemeinde Pottendorf, c/o Alte Spinnerei 2/7, 2486 Pottendorf

6. Familien- und Honigbienenfest

Da es uns leider im vergangenen Jahr nicht möglich war unser beliebtes Familien- und Honigbienenfest zu veranstalteten, freuen wir uns, dass es aufgrund der derzeit geltenden Bestimmungen möglich ist es heuer wieder durchzuführen.

Deshalb laden wir ALLE am Freitag, den 13. August 2021 in den Schlosspark Pottendorf zu unserem 6. Familien- und Honigbienenfest ein.

Von 15 bis 18 Uhr können alle Kinder wieder am Ferienspiel teilnehmen. Kanu fahren, Lasso werfen und reiten, Hubsteigerfahrten, Rettungshundevorführungen, Bastelstationen, eine Slackline, GRATIS-Eis, die Jolly-Hüpfburgen, ein Schätzspiel und noch vieles mehr stehen am Programm!

„Jasmin and the Heartbreakers“ sorgen wieder für eine tolle musikalische Untermalung von 17 bis 21 Uhr.

Um 19 Uhr gibt es wieder eine große Verlosung mit vielen tollen Preisen!

Für Speisen und Getränke sorgen Gustl´s Grillservice, XXL Catering Restaurant Jaitz, Schmitt BBQ and More, Patrick´s Schlosssandl, Gallier Bräu, Grünstoff, der Kaffee und Kuchen Stand, die Honigstandln und noch einige mehr!

Alle Programmpunkte finden im Festzelt und den vielen Stationen die im gesamten Schlosspark verteilt sind statt.

Da die COVID-19-Pandemie leider noch nicht vorbei ist, müssen wir bei diesem Fest einige Auflagenpunkte erfüllen. Wir bitten Sie deshalb für alle Personen ab 12 Jahren einen 3G-Nachweis bereitzuhalten. Weiters bitten wir alle die bereitgestellten Desinfektionsmöglichkeiten zu nutzen! So können wir gemeinsam wieder das Familien- und Honigbienenfest feiern!

Toller Ferienspielstart mit der Bastelrunde Landegg!

Am Freitag, dem 9. Juli 2021 startete das diesjährige Ferienspiel der Marktgemeinde Pottendorf mit einem bunten und kreativen Nachmittag mit der Bastelrunde Landegg am Landegger Spielplatz.

Nachdem es diesen Sommer wieder möglich ist, sich zu Aktivitäten zu treffen und viele Vereine und Organisationen sich dankenswerter Weise wieder bereit erklärt haben Ferienspielstationen zu betreuen, war es nun vergangenen Freitag wieder so weit, das Ferienspiel 2021 hat begonnen.

Die Obfrau der Bastelrunde Landegg, Elisabeth Leopold, Bgm. Ing. Thomas Sabbata-Valteiner und Ortsvorsteher GGR Roland Holike konnten 94 Kinder begrüßen, die sich einen Ferienspielpass lösten.

Die vielen Kinder und ihre Begleitpersonen konnten in Landegg Gläser gestalten, Einkaufsackerl bemalen, ein Tamburin basteln, sich eine Vorführung der Rettungshundestaffel des Samariterbundes ansehen, ein Polizeiauto begutachten, Wasserspiele mit der Freiwilligen Feuerwehr Landegg veranstalten und viele Spiele spielen.

Für alle gab es Kaffee und Kuchen sowie kühle Getränke!

Es war ein unterhaltsamer Nachmittag und gelungener Ferienspielauftakt – DANKE allen Beteiligten dafür!

                       

ÖBB-Infoveranstaltung zum Ausbau der Pottendorfer Linie am 21. Juli 2021 im Festsaal der Alten Spinnerei!

Die ÖBB laden am Mittwoch, den 21. Juli 2021 von 16 bis 20 Uhr in den Festsaal der Alten Spinnerei zu einer Informationsveranstaltung über den geplanten Ausbau der Pottendorfer Linie in den kommenden Jahren. Alle näheren Details wie Sie sich zur Veranstaltung anmelden können, entnehmen Sie bitte dem beigefügten Informationsschreiben!

Ferienspiel der Marktgemeinde Pottendorf 2021

Die Marktgemeinde Pottendorf veranstaltet auch heuer wieder ein Ferienspiel um die Sommerferien abwechslungsreich zu gestalten!

Dieses Jahr beginnt das Ferienspiel am Freitag, den 9. Juli 2021 mit einem kreativen Nachmittag der Bastelrunde Landegg. Von 14 – 18 Uhr gibts Spiel und Spaß am Spielplatz in der Leopold-Serentschy-Straße!

Komm hin und hol Dir Dein Ferienspielheft! Das Ferienspielheft gibt es ab Freitag, den 9. Juli 2021 auch am Gemeindeamt (Alte Spinnerei 1) und beim Postpartner Pottendorf (Marktplatz 13).

Das gesamte Ferienspielprogramm findest Du auch im Internet auf www.pottendorf.at!

Gute Unterhaltung und viel Spaß!

Euer Ferienspielmaskottchen FERI

8. Pottendorfer Sonnwendfeier trotz Verschiebung mit 400 BesucherInnen!

Da es am Freitag, dem 25. Juni 2021, kurz vor dem Beginn der 8. Pottendorfer Sonnwendfeier im Schlosspark Pottendorf zu regnen begann, wurde diese kurzer Hand auf Sonntag, den 27. Juni 2021 verschoben.

Obwohl es auch am Sonntag kurz regnete, kam um 17.30 Uhr die Sonne hinter den Wolken hervor und die Sonnwendfeier konnte um 18 Uhr mit Sonnenschein beginnen.

Bis zur Entzündung des Sonnwendfeuers 2021 um 20 Uhr (damit konnten sich auch die vielen Kinder über das Feuer freuen und kamen rechtzeitig ins Bett um gestärkt in die letzte Schulwoche zu starten) kamen rund 400 BesucherInnen ins Festgelände und zwar mit Kontrolle der 3G-Regel (Getestet – Genesen – Geimpft).

Verwöhnt wurden die vielen Festgäste mit Käsekrainern, Grillwürstel, Pferdeleberkässemmeln, Kaffee und Kuchen sowie kühlen Getränken!

Werkelmann Gerhard Krems aus Weigelsdorf sorgte mit seiner Drehorgel für eine tolle musikalische Umrahmung der Sonnwendfeier!

Pünktlich um 20 Uhr haben dann LAbg. GR Elvira Schmidt, NR Bgm. Andreas Kollross, NR Rudolf Silvan, Bgm. Ing. Thomas Sabbata-Valteiner und Vzbgm. Gerd Kiefl das 8. Pottendorfer Sonnwendfeuer entzündet. Um 22.30 Uhr sorgte die FF Pottendorf für das „Brand aus“.

Wir möchten uns bei den Gästen für die tolle Disziplin und die Einhaltung der Festordnung bedanken. Dies war ein wesentlicher Bestandteil der Bewilligung der 8. Pottendorfer Sonnwendfeier durch die BH Baden!

Ein weiteres Danke geht an die FF Pottendorf für die Durchführung der Brandsicherheitswache, an Astrid Csukovich und Elisabeth Leopold für den Bau der beiden Strohpuppen die verbrannt wurden und an ALLE die einen Beitrag dazu geliefert haben, damit die 8. Pottendorfer Sonnwendfeier durchgeführt werden konnte!

Sonnwendfeier 2021 VERSCHOBEN!

Da es Freitag Abend leider zu regnen begann, haben wir uns entschieden die SONNWENDFEIER 2021 im Schlosspark Pottendorf auf SONNTAG, den 27. Juni 2021 zu verschieben!

Wir beginnen schon um 18 Uhr und entzünden das Sonnwendfeuer um 20 Uhr!

Es gibt Käsekrainer, Grillwürstel und Pferdeleberkäsesemmeln sowie Kaffee und Kuchen und kühle Getränke!

Werkelmann Gerhard Krems sorgt für die musikalische Unterhaltung!

Wir laden Sie/Euch recht herzlich zum Sonnwendfeuer 2021 ein!

Sonnwendfeier 2021

Endlich, es geht wieder los!

Wir laden alle zur Sonnwendfeier am Freitag, den 25. Juni 2021 in den Schlosspark Pottendorf ein!

Ab 19.30 Uhr bieten wir Käsekrainer, Grillwürstl, Pferdeleberkäs, Kaffee und Kuchen sowie viele kühle Getränke.

Werkelmann Gerhard Krems sorgt für die musikalische Umrahmung 🎶

Sonnwendfeuerentzündung um ca. 21.30 Uhr!

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Es gelten die am Veranstaltungstag gültigen COVID-19-Schutzbestimmungen.

Insektenhotel und Blumenwiese für Siegersdorf

In den letzten Wochen wurden einige Flächen und Wiesenabschnitte in der Großgemeinde Pottendorf zu Blumenwiesen umgestaltet. Diese Flächen sind mit entsprechenden Tafeln gekennzeichnet, damit niemand glaubt, dass diese Flächen zu mähen vergessen wurden 😉

Auch in Siegersdorf wurde auf der Wiesenfläche beim Ortseingang in der Pottendorfer Straße eine spezielle Blumenwiesenmischung angebaut und auch ein größeres Insektenhotel aufgestellt. Dieses wurde uns über die Aktion www.wir-fuer-bienen.at zur Verfügung gestellt.

Wir hoffen, dass sich die gekennzeichneten Blumenwiesen gut entwickeln werden und natürlich, dass die Bevölkerung diese neue Initiative annimmt!

LAbg. GR Dir. Elvira Schmidt kandidiert als Bundesfrauenvorsitzende!

Die Pottendorferin LAbg. GR Dir. Elvira Schmidt kandidiert bei der SPÖ-Bundesfrauenkonferenz am 25. Juni 2021 als SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende und kann damit die Nachfolge von Gabriele Heinisch-Hosek antreten die nicht mehr kandidiert.

Wir wünschen unserer Elvira ALLES GUTE für die Wahl und werden sie mit aller Kraft unterstützen!

Hier der Bericht zur Kandidatur: SPNÖ-Frauenchefin kandidiert für Bundesfrauenvorsitz – Niederösterreich | heute.at

Info: Mai- und Juni-Testtermine in Pottendorf AUCH an den Feiertagen!

Im Mai und Juni 2021 sind an einigen Testtagen Feiertage. Da der genaue Gesetzestext für die vorgesehenen Öffnungsschritte noch nicht vorliegt und noch nicht eingeschätzt werden kann wie sehr die Testungen in Anspruch genommen werden, hat sich die Marktgemeinde Pottendorf entschieden an diesen Feiertagen die Teststraße in der Alten Spinnerei 1 wie gewohnt zu öffnen. Es sind jedoch nicht 3 sondern nur 2 Teststraßen geöffnet. Damit könnte es zu Wartezeiten (im Bereich von 10 min.) kommen. Bitte planen Sie dies mit ein!

Egal wo Sie sich testen lassen, melden Sie sich unbedingt vorher auf www.testung.at an! Die vorherige Anmeldung verkürzt die Wartezeit und erleichtert die Arbeit vor Ort! Wenn Sie einmal angemeldet sind, gilt diese Anmeldung für 3 Monate und kann immer wieder verwendet werden!

Natürlich können Sie sich erst auch vor Ort anmelden, wenn Sie keine Möglichkeit der Voranmeldung haben.

Bitte nehmen Sie zum Test den Anmeldecode (bei entsprechender Voranmeldung), ihre E-Card und einen Lichtbildausweis (wenn ihre E-Card noch mit keinem Bild von Ihnen ausgestattet ist) sowie Ihre FFP2-Maske mit!