SPÖ Großgemeinde Pottendorf, c/o Alte Spinnerei 2/7, 2486 Pottendorf

Category: News

Neue SPÖ-Zeitung GEMEINSAM 1/2022 ist ONLINE!

Die neue SPÖ-Zeitung „GEMEINSAM 1/2022“ ist >>HIER<< ONLINE und wird gerade an alle Haushalte in der Großgemeinde Pottendorf verteilt!

SPAR-Markt in Pottendorf schließt mit 29. April 2022! EUROSPAR-Eröffnung Anfang Dezember 2022 geplant!

Wie nun offiziell bekannt wurde, schließt die Fa. SPAR den Markt in der Bahnstraße mit 29. April 2022. Da der Parkplatzumbau bereits im Frühjahr verhandelt wurde, werden die Bauarbeiten rasch starten.

Die Umbauverhandlung für den neuen EUROSPAR-Markt findet erst am 9. Mai 2022 durch die zuständige Abteilung der BH Baden statt. Erst danach gibt es die offiziellen Umbau- und Zeitpläne durch die Fa. SPAR!

Wir freuen uns über den lange fälligen Um- und Ausbau des SPAR-Marktes in einen EUROSPAR. Damit wird sowohl das Angebot vergrößert und bringt auch einige neue Arbeitsplätze!

Ostereiersuche im Schlosspark heuer wieder möglich!

Ostereiersuche im Schlosspark heuer wieder möglich!

Am Ostersonntag 2019 haben wir zum Ersten Mal zur großen Ostereiersuche im Schlosspark Pottendorf eingeladen. Bei herrlichem Frühlingswetter kamen über 600 Gäste, davon 221 Kinder, zur Ostereiersuche.

Nachdem 2020 jede Aktivität zu Ostern abgesagt werden musste, konnten wir im vergangenen Jahr eine Osterhasensafari durchführen die sehr toll angenommen wurde.

Dieses Jahr ist es aber wieder möglich die Ostereiersuche durchzuführen! Wir laden deshalb alle Kinder unserer Großgemeinde und ihre Begleitpersonen am Ostersonntag – 17. April 2022 – in den Schlosspark (Wieseninsel) ein. KEINE Teilnahmegebühr – bei uns dürfen ALLE Kinder teilnehmen!

Die Anmeldung ist ab 14.30 Uhr möglich. Es wird pünktlich um 14.45 Uhr gestartet.

Jedes Kind bekommt ein Sackerl mit einem Zettel auf dem steht welche Eier (rot, grün, gelb, blau) und welcher Schokoosterhase mit bestimmten Zahlen gefunden werden müssen um den Rest des Osternestes zu bekommen.

Für die Bewirtung aller Besucherinnen und Besucher mit Mehlspeisen, Kaffee und kühlen Getränken sorgt das Team TSV! Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Pensionistennachmittage des Pensionistenverbandes Pottendorf starten am 23. Februar 2022!

Am Mittwoch, dem 23. Februar 2022 lädt die Ortsgruppe Pottendorf des Pensionistenverbandes wieder zu einem Pensionistennachmittag ins Hans-Kitzinger-Kommunikationszentrumm, Eisenstädter Straße 13, in Landegg ein!

 

Baubeginn Wohnhaus Wampersdorf

Diese Woche wurde mit der Baustelleneinrichtung für den Neubau des Wohnhauses Schulgasse 3 in Wampersdorf begonnen.

Jetzt steht auch der Bauzeitplan fest. Bis Anfang Juli 2022 soll der Rohbau stehen. Da wird es dann auch eine „Gleichenfeier“ geben und es wird zur öffentlichen Projektvorstellung eingeladen.

Anfang Juni 2023 sollten, aus heutiger Sicht, die neuen Mieterinnen und Mieter einziehen können!

Nachdem heute auch die Zusage der Buchhaltungsagentur des Bundes das Projekt mit Euro 747.364,56 mit einem nicht rückzahlbaren Zuschuss aus dem KIP2020 zu fördern, steht der Umsetzung nichts mehr im Wege.

Alle Wampersdorferinnen und Wampersdorfer die sich in den letzten Jahren/Monaten für eine Mietwohnung vormerken haben lassen, bekommen in den nächsten Tagen Post um genau über die Wohnungsgrößen und Kosten informiert zu werden. Sollte es dann noch freie Wohnungen geben, werden diese in der Gemeindezeitung veröffentlicht.

Seit 1. Jänner 2022 ist wieder ein 16/7 RTW in Landegg stationiert!

Nach einem halben Jahr Unterbrechung ist nun seit 1. Jänner 2022 wieder ein 16/7-RTW in der Rot-Kreuz-Bezirksstelle Landegg stationiert.

 

Nachdem die „Rettungslandschaft NEU“ mit Anfang 2021 in Kraft trat wurde aus „Einsparungsgründen“ der zuvor in Landegg stationierte RTW (Rettungstransportwagen) abgezogen. Da diese Tatsache jedoch für die Kleinregion nicht gerade optimal ist, wurde über mehrere Monate verhandelt um wieder einen fixen RTW in Landegg stationieren zu können. Eine Evaluierung der Rettugnslandschaft NEU im Jahr 2022 wird dann zeigen, ob der Standort Landegg auch in den nächsten Jahren abgesichert werden kann. Die Gemeinde wird hier bestmögliche Unterstützung leisten!

 

So wurde vereinbart, dass ab 1. Jänner 2022 fix für das gesamte Jahr 2022 ein 16/7-RTW (16 Stunden pro Tag – 6-22 Uhr an allen 7 Tagen die Woche) in Landegg fix im Dienst ist. Mit Freiwilligen wird auch versucht, die Nachtdienste (22-6 Uhr) abzudecken! DANKE hier schon an alle Freiwilligen die bereit sind für ihre Mitmenschen Dienst zu versehen!

 

Als Motivation wurde am Standort Landegg der neueste RTW der Rot-Kreuz-Bezirksstelle Baden stationiert!

 

Bgm. Ing. Thomas Sabbata-Valteiner, Blaulichtreferent GGR Ing. Harald Steiner und der Landegger Ortsvorsteher GGR Roland Holike freuten sich über die neue Belebung der Dienststelle Landegg und überbrachten der Mannschaft eine Getränkespende! Die neu benötigte Kaffeemaschine wird in den nächsten Tagen nachgeliefert!

Jahresausklang im Schlosspark Pottendorf

Jahresausklang im Schlosspark Pottendorf bei +17°C ?

Unter Einhaltung der 2G-Regeln war es uns heute möglich im Schlosspark unseren Silvesterpunschstand durchzuführen.

Bei +17°C und herrlichem Sonnenschein konnten wir viele Gäste bei Glühwein, Punsch, weißem Spritzer, Bier, antialkoholischen Getränken oder einem Glas Sekt begrüßen.

Die vielen Gäste unterhielten sich an den zugewiesenen Sitzplätzen prächtig und genossen die Stimmung im Freien.

Neben den beiden Schlossinselführungen waren natürlich die zwei frischen Spanferkel das Highlight dieser Jahresabschlussfeier im Schlosspark!

Insgesamt Euro 2.066,06 an freien Spenden wurden bei dieser gelungenen Jahresabschlussfeier eingenommen und werden von uns für die Wächterhaussanierung gespendet!

 

Wir bedanken uns bei allen für´s Kommen, die Spenden und die Mithilfe!

PROSIT 2022 ?

Weihnachtspunschstand brachte Euro 1.352,06 für die Wächterhaussanierung!

Unser heutiger Weihnachtspunschstand im Schlosspark war bestens besucht. Viele nutzten die Gelegenheit sich beim Weihnachtspunschstand der SPÖ / Team TSV am 24. Dezember 2021, unter Kontrolle der 2G-Regel, einen Punsch, Glühwein oder Kinderpunsch zu holen.
 
Für alle Interessierten gab es auch noch eine Schlossführung von Bgm. Ing. Thomas Sabbata-Valteiner.
 
An Freien Spenden wurden Euro 1.352,06 eingenommen, welche für die Wächterhaussanierung gespendet werden!
 
 
Ein herzliches DANKE an alle BesucherInnen und den fleißigen MitarbeiterInnen des Team TSV für die gelungene Durchführung des Weihnachtspunschstandes 2021!
 

4 Adventsonntag – 4 Bäume – 4 Familien

Am 4. Adventsonntag wurden in Siegersdorf Christbäume zugunsten der Freiwilligen Feuerwehr Siegersdorf verkauft.

 

SPÖ-Obmann Vzbgm. Gerd Kiefl und die SPÖ-Vorstandsmitglieder kauften spontan 4 Bäume um diese an 4 Familien in der Großgemeinde Pottendorf zu spenden. Damit werden sowohl die Freiwillige Feuerwehr Siegersdorf und 4 Familien unterstützt!

 

„Wir wissen, dass es für viele Familien nicht leicht ist, Weihnachten so zu feiern wie sie es gerne möchten! Deshalb möchten wir 4 Familien die Möglichkeit geben, sich einen Weihnachtsbaum gratis zu holen!“, so die SPÖ-Vorstandsmitglieder.

 

„Wir möchten die 4 Christbäume an Familien gratis weitergeben, deren finanzielle Möglichkeiten eingeschränkt sind. Sollten Sie aus der Großgemeinde Pottendorf sein und einen Weihnachtsbaum benötigen oder sie kennen jemanden der einen Weihnachtsbaum braucht, rufen Sie mich bitte unter 0660 / 88 88 613 an! Alles weitere machen wir uns dann aus!“, so SPÖ-Obmann Vzbgm. Gerd Kiefl der die Verteilung der Christbäume übernimmt.

Gemeinsam 3/21 ist ONLINE

Die neue SPÖ-Zeitung „Gemeinsam 3/21“ für die Großgemeinde Pottendorf wird bereits an alle Haushalte der Marktgemeinde Pottendorf verteilt und ist AB SOFORT >>HIER<< ONLINE lesbar!